Neue Masche beim Daten-Phishing

Die Sicherheitsexperten von Symantec warnen vor einer neuen des Phishing. Derzeit wird über das Internet ein Trojaner verbreitet, der sich als Tool (Microsoft paricy control) tarnt und so versucht unter anderem an ihre Kreditkarteninformationen heranzukommen.

Den Sicherheitsexperten von Symantec wurde ein Exemplar des neuen Trojaners zugesandt. Sie gaben ihm den Namen”Trojan.Kardphisher”. Der Programmierer der Schadsoftware hat sich sehr viel Mühe gegeben, alles offiziell aussehen zu lassen. Sobald der Trojaner installiert ist und das betroffene PC-System das nächste Mal gestartet wird, passiert folgendes: Es erscheint ein Fenster, dass sich als Microsoft piracy control ausgibt. Es gaukelt Ihnen vor, dass Sie Windows nun oder später aktivieren können. Wählen Sie „Nein“ aus, fährt sich der Rechner selbständig wieder herunter. Ebenso ist es nicht möglich, eine andere Applikation (zum Beispiel Task Manager) aufzurufen.

Wählen Sie hingegen „Ja“ aus, fragt der Trojaner unter anderem nach Kreditkarten-Details. Die Experten warnen ausdrücklich davor, auf diesen Trick hereinzufallen. „Trau niemandem“ lautet die Devise in der Symantec-Warnung.
Quelle: TecChannel-News vom 05.04.2007


Damit Sie in Zukunft automatisch vor diesen Gefahren geschützt sind und einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite haben, haben wir unseren SECURITY-CHECK mit Servicevertrag entwickelt.

Sie haben Fragen!!?? >>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! <<<


Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsarchiv!!!

 

Home
Included EDV - Service
 
Copyright © 2013
INCLUDED EDV - Service
 Jobs & Karriere
 Community
 Kontakt
 Impressum