IT-Security ist Chefsache

Nahezu jedes Unternehmen ist von stabilen und sicheren Computersystemen und Netzwerken abhängig. Ein Ausfall der Systeme oder noch schlimmer ein Datenverlust können nicht nur unabsehbare Folgen für das Unternehmen haben und im schlimmsten Fall zum Konkurs führen, Sie als Geschäftsführer oder Sicherheitsverantwortlicher können Sie zur Zahlung von Schadensersatz verpflichtet werden, wenn mit Ihren Geschäftsdaten Dritte geschädigt werden.

Der Ausfall eines Unternehmensnetzwerkes oder der Verlust aller Kundendaten durch eine fehlende oder unzureichende Datensicherung sind nur einige Beispiele für potentielle Gefahren aus dem Internet, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt sind.

Eben diese potentiellen Gefahren werden ab den 01.01.2007, wenn die neue EU-Richtlinie (Basel II) in der Finanzwelt, insbesondere bei Kreditinstituten Gültigkeit erlangt, noch wichtiger, denn Ihre Bank muss ab diesem Zeitpunkt das neue Ratingverfahren anwenden. Hierbei werden unter anderem auch die vorhandenen Sicherheitsmechanismen berücksichtigt, da sie zum operationellen Risiko des Unternehmens gehören.
Um sich darauf einzustellen, sollten Management und Sicherheitsverantwortliche eines Unternehmens für ein effektives Risikomanagement sorgen. Dazu gehören Schulungen und Aufklärungsmaßnahmen genauso wie eine im Unternehmen kommunizierte, schriftlich fixierte Sicherheits-Policy. Diese Maßnahmen dürfen allerdings keine einmaligen Aufgaben sein, nur bei regelmäßige Wiederholungen führen sie zum gewünschten Ergebnis.

Zusammenfassend verlangt Basel II im Hinblick auf den Einsatz von IT

  • die Unterlegung operationeller IT-Risiken mit Eigenkapital des Kreditgebers;
  • die Entwicklung von Methoden und Standards für operationelle IT-Risiken;
  • seitens des Kreditnehmers eine detaillierte Offenlegung seiner IT-Risiken gegenüber dem Kreditgeber.

Für viele Unternehmen, gerade kleine und mittlere Unternehmen, ist es wirtschaftlich nicht sinnvoll für die Netzwerk- und Sicherheitsadministration eigenes Personal einzusetzen. Neben den Kosten für Gehalt spielen auch die Kosten für die notwendigen Weiterbildungen eine nicht unerhebliche Rolle.

In diesem Zusammenhang können wir Ihnen ein komplettes, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, Netzwerk- und Sicherheitspaket anbieten. Unsere Leistungen beinhalten dabei:

  • Netzwerk- und Sicherheitskonzeptionierung,
  • Netzwerk- und Sicherheitsinstallation,
  • Netzwerk- und Sicherheitskonfiguration,
  • Netzwerk- und Sicherheitsadministration.

Selbstverständlich nur so viel, wie Sie brauchen und wollen - eben genau auf Sie abgestimmt. Gemeinsam besprechen wir alles, und dann setzen wir für Sie um. Sie können in dieser Zeit weiterhin produktiv arbeiten.

Sie wollen wissen, wie eine Sicherheitslösung technisch aussehen könnte? Dann schauen Sie sich ein paar Beispiele an.

Sie haben Interesse!!?? >>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! <<<

 

Home
Included EDV - Service
 
Copyright © 2013
INCLUDED EDV - Service
 Jobs & Karriere
 Community
 Kontakt
 Impressum