IT-Sicherheit als Unternehmensprinzip

In den letzten Jahren hat sich die Datensicherheit als primäres Schutzziel sowohl auf Einzel-PCs, als auch in Netzwerken herauskristallisiert. Immer neue Meldungen über Datendiebstahl und/oder Eindringen in Computer und Netzwerke sorgten nicht nur in Fachkreisen für grosses Aufsehen. Die Gründe dafür sind vielfältiger Natur. Dazu zählen unter anderem

  • Die Anfänge des Internet reichen bis Anfang der 60er Jahre zurück. Damals wurden in den USA eine Handvoll Computer miteinander vernetzt. An Datensicherheit dachte damals - und auch lange Zeit später - niemand. Hier liegt der Grund, warum (fast) alle Internetprotokolle Klartext übermitteln. Das wiederum bedeutet, dass jeder, der die Datenleitung abhört sozusagen mitschreiben kann. Z. B. beim eMail-Verkehr wird prinzipiell noch heute so verfahren.
  • Der Siegeszug des PC begann 1981. Das damalige Betriebssystem (DOS) kannte keinerlei Schutzmechanismen für Daten, und das blieb eine lange Zeit so. Damit konnte jeder, der physikalisch Zugang zum PC hatte, auf alle Daten zugreifen.
  • Mit zunehmender Verbreitung des PC kam ein neuer "Sport" auf - Viren auf einen PC zu schmuggeln - mit allen bekannten Folgen. Das ist auch heute noch an der Tagesordnung und eine Quelle grosser, auch finanzieller, Verluste.
  • Obwohl die Daten eines Unternehmens von zentraler Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg sind, werden die Daten oft nicht als schützenswert angesehen. Meist ist noch nicht einmal eine regelmässige Datensicherung vorgesehen. Dass die Mitarbeiter vollen Zugriff auf alle Daten eines Unternehmens haben, ist als ebenso leichtfertig anzusehen.
  • Mit zunehmender Verbreitung des Internet wuchs auch das Interesse daran, in ein Netzwerk vom Internet aus einzudringen. Hinlänglich bekannte Stichworte sind hier Hacker, Cracker und Wirtschaftsspionage. Allein die deutsche Wirtschaft muss hierdurch jährlich Verluste in Milliardenhöhe hinnehmen.
  • .......

Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.


Als Konsequenz ergibt sich, dass der Schutz der Unternehmensdaten im Sinne von

  • Vertraulichkeit,
  • Integrität,
  • Authentizität,
  • Verfügbarkeit

als grundlegendes Unternehmensprinzip etabliert werden muss, um den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Die Gesamtverantwortung liegt bei der Geschäftsführung.

Beachten Sie unsere detaillierten Angebote und Lösungen zu dieser Thematik.

 

Home
Included EDV - Service
 
Copyright © 2013
INCLUDED EDV - Service
 Jobs & Karriere
 Community
 Kontakt
 Impressum

  Unsere Newsletter: